Elsässischer Wein

Unsere Weine, die aus den 7 elsässischen Rebsorten (Pinot Gris, Gewürztraminer, Muscat, Pinot Blanc, Riesling, Pinot Noir, Sylvaner) hergestellt werden, stammen aus emblematischen Terroirs (Bollenberg, Lippelsberg, Grand Cru Pfingstberg, Grand Cru Zinnkoepflé, Grand Cru Spiegel).

Filter

Weinsorte

Paarung

Land

Rebsorte

Alkoholgehalt

Muskat Prestige
- +

Muskat Prestige

Preis 17,50 € portofrei metropole + Belgien
Riesling  Grand Cru Zinnkoepflé
- +

Riesling Grand Cru Zinnkoepflé

Preis 17,50 € portofrei metropole + Belgien
Mon Amour
- +

Mon Amour

Preis 17,83 € portofrei metropole + Belgien
Auxerrois
- +

Auxerrois

Preis 9,33 € portofrei metropole + Belgien
Gewürztraminer Lippelsberg
- +

Gewürztraminer Lippelsberg

Preis 14,17 € portofrei metropole + Belgien
Gewürztraminer Tradition
- +

Gewürztraminer Tradition

Preis 10,33 € portofrei metropole + Belgien
Pinot Gris Cuvée Elise
- +

Pinot Gris Cuvée Elise

Preis 13,67 € portofrei metropole + Belgien
Riesling Grand Cru Spiegel
- +

Riesling Grand Cru Spiegel

Preis 17,50 € portofrei metropole + Belgien
Pinot Gris Tradition
- +

Pinot Gris Tradition

Preis 9,67 € portofrei metropole + Belgien
Riesling Tradition
- +

Riesling Tradition

Preis 8,83 € portofrei metropole + Belgien
Edelzwicker (in Liter)
- +

Edelzwicker (in Liter)

Preis 7,75 € portofrei metropole + Belgien
Die "4"
- +

Die "4"

Preis 9,58 € portofrei metropole + Belgien
Muskat Tradition
- +

Muskat Tradition

Preis 10,00 € portofrei metropole + Belgien
Pinot Noir Tradition
- +

Pinot Noir Tradition

Preis 9,50 € portofrei metropole + Belgien
Riesling Bollenberg
- +

Riesling Bollenberg

Preis 11,17 € portofrei metropole + Belgien
Sylvaner Vieilles Vignes
- +

Sylvaner Vieilles Vignes

Preis 8,67 € portofrei metropole + Belgien
Pinot Blanc Hohnacker
- +

Pinot Blanc Hohnacker

Preis 10,33 € portofrei metropole + Belgien
Riesling Lippelsberg
- +

Riesling Lippelsberg

Preis 13,50 € portofrei metropole + Belgien
Pinot Gris Vendanges Tardives
- +

Pinot Gris Vendanges Tardives

Preis 27,17 € portofrei metropole + Belgien

Was ist eine Rebsorte ?

Die Rebsorte ist die geplaflanzte und angebaute Traube. es gibt Keltertraubensorten, die für die Weinherstellung bestimmt sind, aber auch Tafeltraubensorten. Die Rebsorten können allein (monosortig) oder durch Mischung von 2 order 3 Sorten (bi- oder trisortig) vinifiziert werden.

In Frankreich sind fast 210 Rebsorten zugelassen und werden angeplanzt.

Was ist ein Grand Cru ?

Seit 1975 arbeiten die elsässischen Winzer daran, die bemerkenswerten Terroirs hervorzuheben. Heute unterliegen 51 elsässischen Terroirs der Charta AOC ALSACE GRAND CRU. Sie profitieren von einer idealen Lage auf den hohen Teilen der Weinberge (Vogesenhügel von 200 bis 400 Metern Höhe) und sind dank der Zusammensetzung des Bodens (Sandstein, Mergel, Kalkstein, Ton...) reihhaltig. Dies ermöglicht eine langsame Reifung der Trauben, was ihnen eine Finesse und außergewöhnliche Aromen verlieht.

Nur die edlen Rebsorten Riesling, Muskat, Pinot Gris und Gewürztraminer sind erlaubt. Die Erträge und die Fläche dieser Terroirs sind stark kontrolliert.

Die Grand Crus, die 5% der elsässichen produktion ausmachen, sind Weine mit großem Alterungspotenzial. Sie sind das perfekt Symbol einer Heirat zwischen dem Terroir und der Rebsorte.

Der Grand Cru Zinnkoepflé

Der Grand Cru Zinnkoepflé ist nach Süden und Südosten ausgerichet und liegt auf einer Höhe von 200 bis 400 Metern. Es befindet sich an den Hängen von Soultzmatt und Westhalten und umfasst 71 Hektar. Der kreisformige Grundriss des Tals (Vallée Noble) und der Schutz des Petit Ballon machen es zu einem Gebiet mit geringen Niederschlägen. Dieses Gebiet profitiert von einem warmen und trockenen Mikroklima auf einem triassischen Kalksteinboden mit mediterraner und kaspischer Flora une Fauna. Er besteht aus kühlerem Kalkstein aus dem Muschelkalk und Sandsteinenschlüssen.

Der Name dieses Landes lässt sich leicht mit "Zinn" für Sonne und "Koepflé" für Kopf. Dies gab die Übersetzung "Sonnenberg", da der Boden sehr stark der Sonne ausgesetzt ist. Der Name könnte auch von den "Sinnele" kommen, kleinen versteinerten Schnecken, die auf diesem Terroir zahlreich vorkommen.

Unser Gewürtzminer und Riesling wachsen hier sehr gut. Dieser Terror bringt Gewürtzraminer mit einem reichen, würzigen und vollmundigen Bouquet hervor. Unsere Rieslinge sind trocken mit vegetalen und krautigen Noten (trockenes Gras). Diese Weine sind dazu bestimmt, Weine für die Alterung und die Gastronomie zu werden.

Der Grand Cru Spiegel

Der Grand Cru Spiegel erstreckt sich zwischen Guebwiller und Bergholtz über 18,25 Hektar und ist nach Osten ausgerichtet. Er befindet sich südlich des Grand Cru Pfingstberg auf einer Höhe von 260 bis 315 Metern. Er liegt auf oligozänen Substraten aus Konglomeraten (meistens Sandsteinkies) und Mergel. Der Boden besteht aus einer sanding-lehmigen Textur. Dieses Terroir eignet sich hervorragend für den Anbau der Rebsorte Riesling.

Der Grand Cru Pfingstberg

Der Grand Cru Pfingstberg, der in Orschwihr nach Südosten ausgerichtet ist, umfasst 28,15 Hektar genau zwischen dem Grand Cru Zinnkoepflé im Norden und dem Grand Cru Spiegel. Er liegt zwischen 270 und 370 Metern und besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Teilen. Der obere Teil des Weinsbergs ruht auf einem Substrat aus Kalkstein und glimmerhaltigem Sandstein. Der untere Teil besteht aus Ton und Sandstein. Dieser untere Teil des Terroirs eignet sich besonders für die Rebsorte Gewürztraminer, die eine große Reichhaltigkeit mitbringt. Dieser Grand Cru verlieht den Weinen eine große Typizität, die durch sehr blumige Aromen und eine große Frische gekennzeichnet ist. Er produziert Weine mit großem Alterungspotenzial. Dieser Boden ist günstig für Botrytis.

Was ist eine Vendange Tardive ?

"Vendanges Tardives" auf Deutsch "Spätlese-Weine" werden aus Traube, hergestellt, die dank einer verzögerten Ernte überreif gelest werden. Durch diese Praxis entstehen Weine, die reich an Restzucker und aromatisch sind, "moelleux" oder "liquoreux" gennant. Um "Vendanges Tardives" gennant zu werden, müssen die Trauben, aus denen dieser Wein besteht, von Hand gelest werden, und die Erträge sind sehr begrenzt. Diese Weine können auch von Botrytis, einer Edelfäule, befallen werden, was eine höhere Konzentration von Restzucker ermöglicht.

Die Spätlese kann auch Eisweine wie unserem Elixir de l'An d'Après Leben eihauchen. Wenn die Weinlese mitten im Winter (Dezember bis januar) stattfinden, haben die gefrorenen Trauben, die gelest werden, eine besondere Konzentration an Zucker.

Diese Vendanges Tardives sind nicht zu verwechseln mit den Grands Crus oder den "Sélections de Grains Nobles".

Was ist eine Sélection de Grains Nobles ?

Der "Sélection de Grains Nobles" wird aus Trauben hergestellt, die von Botrytis, einer Edelfäule, befallen sind. Dieser Pilz bringt noch mehr Zucker in die Trauben. In der Tat ernährt er sich von dem gesamten in der Traube konzentrierten Wasser und erhöht so die Zuckerkonzentration. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass es nicht zur Graufäule kommt, die die Früchte verderben würden.

Weiterlesen