Elsässischer Mischwein

Entdecken Sie unsere Weine mit außergewöhnlichen und einzigartigen Mischungen, die jede Art von Gericht in Ihrem täglichen Leben begleiten werden.

Filter

Weinsorte

Paarung

Jahrgang

Alkoholgehalt

Die "4"
- +

Die "4"

Preis 9,58 € portofrei metropole + Belgien
Edelzwicker (in Liter)
- +

Edelzwicker (in Liter)

Preis 7,75 € portofrei metropole + Belgien

Mischen... Eine Familienangelegenheit!

Bei Materne HAEGELIN hat das Mischen seit lange Zeit einen besonderen Platz. Materne lernte das Weinmachen, indem er seinem Vater bei der Herstellung der Weine für die Weinstube "Restaurant de la Poste" zusah. 

In unserem Haus hat der Edelzwicker einen besonderen Platz und bleibt unser Alltagswein. Er ist der Begleiter der Köche bei der Ausarbeitung traditioneller elsässischer Rezepte (Choucroute, Baekahoffa...) und kann der Tische der Freunde, mit denen wir ein bisschen Wurst und Käse teilen. 

Um diese Tradition des Mischens in unserem Haus zu unterstreichen, machen wir zwar immer noch unseren Edelzwicker, aber ab jetzt auch unseren le "4".

Die Besonderheiten der elsässischen Mischweine

Der Edelzwicker bezeichnet eine Mischung weißer Rebsorten der AOC Elsass, ohne dass der Prozentanteil der einzelnen Sorten genannt werden muss. Die Angabe des Jahrgangs ist ebenfalls optional. Die Rebsorten können getrennt oder zusammen vinifiziert werden.

Edelzwicker ist ein Mischung, der ein empirisches Wissen über den Wein erfordert, um zu entscheiden, welche Rebsorten in welchen Anteilen gemischt werden sollen.

Der Name kommt von "Edel" für „noble“ und "Zwicker" für "Assemblage" in Französisch, denn damals waren die für die Assemblage genutzten Rebsorten edel und stammten aus der gleichen Parzelle. Damals gab es zwei Kategorien von Mischweinen: Edelzwicker und Zwicker (der heute verschwunden ist). Der Zwicker konnte alle elsässischen Rebsorten enthalten, während der Edelzwicker nur die edlen Rebsorten (Muskat, Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer) enthielt.

Edelzwicker Weine stellen nur 1% der elsässischen Produktion dar.

Achtung, der Edelzwicker muss von einem anderen sehr bekannten Mischwein im Elsass unterschieden werden: dem Gentil. Diese wird durch eine interprofessionelle Charta definiert, die die Bedingungen für ihre Ausarbeitung regelt. Es ist ein Verschnitt von Weinen höchster Qualität. Der Gentil muss zu mindestens 50% aus edlen Rebsorten (Riesling, Muskat, Pinot Gris und Gewürztraminer) bestehen, der Rest aus Sylvaner, Chasselas oder Pinot Blanc. Vor dem Verschnitt der verschiedenen Rebsorten war es für „Le Gentil“ wichtig, dass die Weine aus einer einzigen Rebsorte hergestellt wurden und das AOC-Etikett Elsass tragen. Die 1920er Jahre waren der Höhepunkt des Aufstiegs dieses Mischweins. Heute ist die Produktion von Gentil gering, er wird nur noch aus Tradition von bestimmten Winzern hergestellt.

Was passt zu unseren Elsässer Mischweinen?

Unser Edelzwicker ist der Alltagswein. Sehr schön als Aperitif mit ein bisschen Heidelbeerlikör oder Weinbergpfirsichen. Er wird einfache und gesellige Gerichte wie Salate, Wurstwaren und Baeckaoffa begleiten. Er ist perfekt für kleine Snacks mit Freunden. Es wird sicherlich zu einem Erfolg Ihrer Marinaden sein.

Der "4" kann sich aufgrund seine Zusammensetzung aus 4 edlen Rebsorten (Muskat, Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer) viele Vereinbarungen erlauben. Daher passt er gut zu Fondues, Raclettes und Hartkäse. Er begleitet auch exotische Gerichte, geräucherten Seefisch und Wildpasteten. Er kann als Aperitif genossen werden.

Önologische Analyse von Edelzwicker

Auge : Schöne blassgelbe Farbe mit gelben Reflexen.

In der Nase: Weiße Blüten, weiße Früchte (Birne, Pfirsich...).

Im Mund: Rund und geschmeidig mit einer anhaltenden Frische. Frischer und leicht zu trinkender Wein, der von der Frucht geprägt ist. Ein angenehmer, durstlöschender Wein.

Önologische Analyse der "4"

Auge: Tiefes Gelb

In der Nase: In der Nase dominiert der Gewürztraminer, warme Noten (Kurkuma).

Im Mund: Komplex und reichhaltig, schöner Ausdruck der 4 Rebsorten. Reichhaltiger und frischer Geschmack.

Weiterlesen